Führung, Seminar10/07/2020Burgenland

Gartenzauber in Zeiten des Klimawandels

Führung & Seminar mit „Zaubergärtner“ Wolf Stockinger
Veranstaltungsinfos
Freitag, 10. 7. 2020, 15:00 – 18:00 Uhr
Treffpunkt,
Kalvarienbergstraße 9,
7100 
Neusiedl am See
Veranstaltung teilen

Gärtner und burgenländischer Umweltpreisgewinner Wolf Stockinger nimmt die Teilnehmer*innen bei seiner Kombination aus Seminar & Führung mit in die Welt der Gartenvielfalt. Den Beginn macht eine Führung durch den „ZauberGarten“, bestehend aus etwa 20 Gärten mit einer breiten Vielfalt an Obstarten und -sorten, bei dem er neben den Inhalten zur nachhaltigen Bepflanzung und Pflanzenschutz auch ausführliche Informationen und Tipps für eine mögliche Obstvielfalt in den eigenen Gärten, in Anbetracht der sich verändernden Klimabedingungen geben wird.

Nach dem „ZauberGarten“ geht es in den „ObstWaldGarten“ der neben seiner heimischen und vor allem exotischen Obsarten auch mit seinen vielfältigen Hecken besticht.

Beim krönenden Abschluss dieses Events nimmt uns Wolf Stockinger mit auf die „Neusiedler Erlebnis- & KulturGartenMeile“. Hier haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit eine halbe geobotanische Weltreise durch bereits umgesetzte Themen-Gärten im „New Pannonian Style“ zu machen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenanzahl von 15 Personen bitten wir um eine fixe Zusage bis 08.07.2020 18.00 Uhr unter david.stoehr@freda.at

Bei Schlechtwetter: Verschiebung auf 17. 7. 2020, 15.00 – 18.00 Uhr)

Fragen zur Veranstaltung an

Anmeldung

zur Veranstaltung

Gartenzauber in Zeiten des Klimawandels

bis spätestens

8. 7. 2020