[headertextyellowkalender]

Gegenwind? Kein Problem!

3-teilige Workshop-Reihe. Erfolgreich Position beziehen, argumentieren und politisch verhandeln.

Veranstaltungsinfos

14. Juni, 8. Juli & 17. August 2021
Online via Zoom

veranstaltung teilen

Aufeinander aufbauend werden drei Workshops die Ziele inhaltlich bearbeiten:

 

Workshop 1 (14. Juni 2021):
Sich selbst gut positionieren und präsentieren.
„Wer nicht sichtbar ist, findet nicht statt“. Die TN erlernen in diesem Seminar authentische Darstellungsmöglichkeiten der eigenen Person, Themen und Persönlichkeit.
Sich selbst und Themen gut darstellen; Was sage ich zu mir als Person? Was vermittelt Kompetenz? Souveränes Auftreten – was verstehen wir darunter? Sich präsentieren bedeutet „präsent zu bleiben“. Verschiedene Möglichkeiten der Darstellung üben. Durch Theorie-inputs, Übungen und Videos.

 

Workshop 2 (8. Juli 2021):
Sicheres Auftreten und Überzeugend Argumentieren.
Wirkungsvolle rhetorische Darstellungsformen die sie bei verschiedenen Anlässen und Auftritten bewusst einsetzen können. Sensibilisierung für die Feinheiten der Sprache und Artikulation. Wirkung auf die Zuhörerschaft durch angemessenes Auftreten und Erscheinungsbild. Lebendige Gestaltung von Reden durch gezielten Einsatz der Körpersprache; Einfache und effektive Visualisierungsformen; Tipps zur Vorbereitung und Gliederung von Reden bei Begrüßungen, etc., Überzeugend Argumentieren, Reaktion in kritischen Situationen. Theorie-inputs und Übungen.

 

Workshop 3 (17. August 2021):
Politisches Verhandlungsgeschick.
Techniken der politischen Verhandlung. Mehrere Verhandlungsstrategien werden aufgezeigt und mit Fallbeispielen ausprobiert. Definition, was bedeutet politische Verhandlung, das Verhandlungsrad – die 6 Phasen der Verhandlung, Verhandlungsstrategien und deren Einsetzbarkeit, Fallbeispiele und entwickeln neuer Formen der Verhandlung, Selbst- und Fremdwahrnehmung meines Verhaltens in Verhandlungen. Theorie und Übungen.

 

Die TN erhalten danach Unterlagen von der Referentin.

 

Die Referentin Dr. Louise Vieider ist Kommunikationstrainerin, Mediatorin und war Vizebürgermeisterin.

 

Anmeldung
bis 4. Juni 2021 bei Sandra Steimann, 
sandra.steimann@freda.at
Teilnehmerzahl: 6-12.

FRAGEN ZUR VERANSTALTUNG AN

aNMELDUNG