Workshop09/07/2020Salzburg

Gemeindeordnung – Tipps und Tricks für die Gemeindepolitik

Erfolgreiche Zielerreichung braucht den klugen Einsatz aller taktischen Instrumente der Gemeindepolitik. Zentrales Steuerelement ist dabei die Gemeindeordnung.
Veranstaltungsinfos
Donnerstag, 9.7.2020, 16.30 bis 18.30 Uhr
AhZ – Seminarraum 2 (2. Stock),
Glockengasse 6,
5020 
Salzburg
Zusätzliche Infos
Anmeldung bis 9.7.2020 bei claudia.hoerschinger@freda.at
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl (8 Personen)
Veranstaltung teilen

In diesem Workshop im Rahmen des Lehrgangs „Gemeinden Grün Gestalten. Grünes Wissen aus der Praxis“ wird Elisabeth Piller-Schurz mit einem Input in die NEUE Salzburger Gemeindeordnung einführen und die Chancen und Möglichkeiten darlegen. Vor allem aber gibt es genügend Zeit für Anliegen und Fragen. Gerne schon vorab, aber auch direkt beim Seminar können die Fragen eingebracht, diskutiert und beantwortet werden. Da viele Salzburger Gemeinden noch an ihrer Geschäftsordnung feilen, besteht hier die Chance diesbezügliche Unklarheiten zu klären.

Referentin:
Mag.a Elisabeth Piller-Schurz ist Juristin im Landtagsklub der Grünen Salzburg und hat die neue Gemeindeordnung mitverhandelt.

 

Schutzmaßnahmen in Zeiten von COVID-19
Wir halten uns an die offiziellen Vorgaben und bitten, dass die Teilnehmer*innen einen Mund-Nasenschutz selbst mitbringen. Im Raum gewährleisten wir einen Abstand von 1 Meter zwischen den Teilnehmer*innen. Desinfektionsmittel sind vorhanden.

Fragen zur Veranstaltung an

Anmeldung

zur Veranstaltung

Gemeindeordnung – Tipps und Tricks für die Gemeindepolitik

bis spätestens

9.7.2020