[headertextyellowkalender]

Qualitative Raumentwicklung und Baukultur

Einführung mit Referent Elias Molitschnig

Veranstaltungsinfos

Freitag, 9. 10. 2020, 16:00 – 19:00 Uhr
Büro der Grünen Kärnten/Koroška
Bahnhofstraße 38A
9020
Klagenfurt
Begrenzte Anzahl an TeilnehmerInnen.
Anmeldung erforderlich per Formular am Ende dieser Seite oder per Email an nada.zerzer@freda.at

veranstaltung teilen

Ein Überblick über die wesentlichen Themen der Qualitativen Raumentwicklung. Instrumentarien, Prozesse und Hierarchien werden vorgestellt. Wie und in welcher Weise können wir mit den uns zur Verfügung stehenden Flächen nachhaltig umgehen? Welche politischen Zielsetzungen erfordern welche Maßnahmen und wo sind die entsprechenden Planungshierarchien und Inhalte abgebildet? Was gilt es insbesondere für Mandatare zu beachten? Das Einführungsseminar richtet sich an Gemeinderät*innen und Aktivist*innen, die sich mit Fragen der Raumordnung und Ortsentwicklung befassen und einen Einblick in das Thema suchen.

 

Referent:
DI Elias Molitschnig ist in der Kärntner Landesregierung tätig mit den Zuständigkeitsbereichen Regionalplanung, Architektur und kommunalen Wohnbau, Regional-und Dorfentwicklung, Baukultur, Bürger*innenbeteiligung. Davor war erals Architekt und Landschaftsplaner tätig. Seit 2014 Lehrbeauftragter an der FH Kärntenfür Architektur und Raumplanung. Gemeinderat in Klagenfurt.

FRAGEN ZUR VERANSTALTUNG AN

Ausgebucht

Die Veranstaltung

Qualitative Raumentwicklung und Baukultur

 ist leider schon ausgebucht!

Für Fragen zu deiner Anmeldung oder um auf die Warteliste zu kommen, schick uns ein Email an buero@freda.at.

aNMELDUNG

zur Veranstaltung 

Qualitative Raumentwicklung und Baukultur

 bis spätestens 

8. 10. 2020