Workshop06/10/2020Vorarlberg

Werkzeuge und Regeln der Gemeindepolitik

Wer seine Möglichkeiten und die Abläufe der Entscheidungsfindung der Gemeinde kennt kann seine Anliegen besser thematisieren und wird weniger „über den Tisch gezogen.
Veranstaltungsinfos
Dienstag, 6. 10. 2020,
Dornbirn
Veranstaltung teilen

Die demokratische Willensbildung in der Gemeindevertretung, im Gemeindevorstand und in den Ausschüssen ist im Gemeindegesetz geregelt.
Wesentlicher Inhalt des Seminars sind rechtliche Regelungen. Ebenso wird vermittelt, in welchem Zusammenhang diese Regeln mit der politischen Aufgabe von Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern stehen und wie beides produktiv miteinander verknüpft werden kann.

Das Seminar gibt einen grundlegenden Überblick über die Möglichkeiten der Gemeindepolitik, insbesondere über jene Entscheidungen, die am Beginn einer Funktionsperiode der Gemeindevertretung zu treffen sind. (Was muss ich über die Zeit vor und nach der Wahl wissen? -Wahlrecht, Konstituierung, Ausschüsse, …)

 

Schutzmaßnahmen in Zeiten von COVID-19
Wir halten uns an die offiziellen Vorgaben und bitten, die Teilnehmer*innen einen Mund-Nasenschutz selbst mitbringen. Vor Ort gewährleisten wir einen Abstand von 1️ Meter zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Desinfektionsmittel sind vorhanden.

Fragen zur Veranstaltung an

Anmeldung

zur Veranstaltung

Werkzeuge und Regeln der Gemeindepolitik

bis spätestens

5. 10. 2020