[headertextyellowkalender]

Das politische Handwerk auf Gemeindeebene will gelernt sein

„Taktik ist, wenn du weißt was zu tun ist, wenn etwas zu tun ist. Strategie ist, wenn du weißt was zu tun ist, wenn nichts zu tun ist.“

Veranstaltungsinfos

Samstag, 01. Oktober 2022, 16.00 – 21.00 Uhr
Anmeldung bis spätestens 10.4.2022
Pfarre St. Martin in Dornbirn, Marktplatz 1, 6850 Dornbirn

Zielgruppe

Grüne Gemeindemandatar:innen

veranstaltung teilen

Workshop mit Dr. Karl Staudinger

 

Im Workshop geht es um Motivation und Bestärkung, dass Opposition auch Spaß machen kann und lustvoll ist. Karl Staudinger wird ein paar Tipps und Tricks vermitteln und den Blick auf die Fallen legen, in die wir so oft hineintreten.

Inhalt

  • Was ist grundlegend die Aufgabe und das Selbstverständnis / die Rolle der Opposition? Was macht den Unterschied zur Regierungspartei?
  • Was gibt es rechtlich für Möglichkeiten, die in der Oppositionsarbeit gut nutzbar gemacht werden können und in welcher Art und Weise kann und soll dies zielbringend geschehen (zB Anfragen, etc.)
  • Wie bringen wir unsere Themen gut ein und können sie dann gut umsetzen?
  • Was sind gute und zielbringende Strategien als Opposition, denn

 

Empfehlung – kommt als kleine Gruppe aus der Gemeinde zu diesem Workshop! Es lohnt sich, es gemeinsam zu besuchen.

 

Anmeldung erforderlich bis 15. September 2022 bei ulrike.amann@freda.at

 

FRAGEN ZUR VERANSTALTUNG AN

Anmeldung

* Pflichtfelder

Newsletter Anmeldung

[respond_formx id=newsletter]