[headertextyellowkalender]

Filmabend: Tagebuch einer Biene

Am 20. Mai ist der Welttag der Biene - Grund genug die Wichtigkeit der Bienen für unsere Welt zu zeigen.

Veranstaltungsinfos

Freitag, 20. Mai 2022, 19 Uhr
Kino Oberpullendorf, Hauptstraße 55 – 57, 7350 Oberpullendorf

Teilnahmebeitrag

Kostenfrei

veranstaltung teilen

Den Welttag der Biene am 20. Mai wollen wir zum Anlass nehmen, um allen Interessierten die Wichtigkeit der Bienen für unser Leben / Gesellschaft / Landwirtschaft / Biodiversität näher zu bringen.
Der Film „Tagebuch einer Biene“ ist ein wahrlich „beflügelndes Erlebnis für die ganze Familie“ und kommt mit der Makrokameratechnik  ganz nah an die Bienen heran. Dabei wird diese Dokumentation von der Schauspielerin Anna Thalbach als „Winterbiene“ und ihrer Tochter Nellie als „Sommerbiene“ erzählt. Willkommen im großen Drama der kleinen Blütenstaubsammler!
Im Anschluss an den Film gibt es ein Rahmenprogramm bei dem Imker aus der Region ihre Produkte vorstellen, es gibt eine Oxymel-Verkostung und der Verein Wieseninitiative stellt sein Projekt „Wiesensaatgut für die Vielfalt“ vor.

Newsletter Anmeldung

[respond_formx id=newsletter]