[headertextyellowkalender]

Mobilität – Freie Fahrt voraus?

onlineTalk. Aus der Themenreihe: Stadt.Land.Dialog

Veranstaltungsinfos

Donnerstag, 28. Januar 2021, 18 bis 20 Uhr
Anmeldung bis spätestens 28.1.2021
Online via Zoom

Teilnahmebeitrag

kostenlos

Zielgruppe

interessierte Öffentlichkeit

veranstaltung teilen

Die Erwartungen an Mobilitätskonzepte in Zeiten der Klimakrise sind auch in der Steiermark so zahlreich wie vielseitig. Es geht nicht nur um die Diskussion einzelner Verkehrsmittel und Antriebe: Neben den technischen Innovationen sind es vor allem die sich stark wandelnden Bedürfnisse der Menschen, die den Diskurs rund um Mobilität prägen. Diese Bedürfnisse – beleuchtet aus städtischer und ländlicher Perspektive – werden an diesem Diskussionsabend im Mittelpunkt stehen.

 

Die Veranstaltung bildet den Beginn der neuen FREDA-Diskussionsreihe „Stadt.Land.Dialog“, welche sich aktuellen Herausforderungen sowohl aus städtischer als auch ländlicher Perspektive widmet und dabei vor allem auch gemeinsame Chancen aufzeigen möchte.

 

Im FREDA onlineTalk „Mobilität – Freie Fahrt voraus?“ diskutieren wir über unterschiedliche Verkehrskonzepte, diesbezügliche Schnittstellen zwischen Stadt und Land und Potentiale einer grünen Mobilitätswende in der Steiermark.

 

Diskussionsgäste:

 

  • Judith Schwentner, Grazer Stadträtin für Umwelt, Frauen und Gleichstellung
  • DI Dr. Harald Frey, Verkehrswissenschaftler und -planer, Technische Universität Wien
  • Lambert Schönleitner, steirischer Landtagsabgeordneter, Sprecher für u.a. Mobilität, Regionen und Raumordnung

 

Moderation:

 

Paul Lauer: FREDA – Die Akademie, Bildungsreferent Steiermark

FRAGEN ZUR VERANSTALTUNG AN

Newsletter Anmeldung

[respond_formx id=newsletter]