Perspektivenwechsel – Diskussion mit Rudi Anschober in Neusiedl

Wie geht es Menschen, die keine (laute) Stimme haben?
Burgenland

07.09.2022

19 Uhr
Weinwerk Neusiedl
Obere Hauptstrasse 31
Neusiedl am See
Wie geht es Menschen, die keine (laute) Stimme haben?
Mit fünf von ihnen hat Rudolf Anschober für sein Buch „Pandemia“ gesprochen. Nach einer Lesung aus seinem Buch diskutiert er im Anschluss mit Karin Behringer-Pfann, Geschäftsführerin des Vereins Der Lichtblick. Der Lichtblick ist die Anlaufstelle für Frauen, Mädchen, Familien, Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen und beruflichen oder persönlichen Krisen. in Neusiedl am See.
Moderation: Nicole Schlaffer, Chefredakteurin vom Magazin:
Die Burgenländerin.
Der Eintritt ist frei!
Es gelten zum Veranstaltungszeitpunkt die aktuellen COVID-19 Regelungen

Weitere Details zur Veranstaltung

Teilnahmebetrag

Freier Eintritt

Newsletter Anmeldung

Damit du in Zukunft keinen Termin in deiner Region oder mit deinem Schwerpunktthema verpasst, melde dich zu unserem Newsletter an.

Im zweiten Schritt kannst du nach deinen Interessen bzw. Wohnort die Einladungen zu unseren Veranstaltungen individualisieren

 

Login