[headertextyellowkalender]

Warum es so wichtig ist, unseren Boden zu schützen, und welche Lösungen bieten sich dafür an?

Die bekannte Raumwissenschafterin Gerlind Weber im Online-Vortrag über erfolgreichen Bodenschutz.

Veranstaltungsinfos

Freitag, 11. März 2022, 19.00 bis 21.00 Uhr
Anmeldung bis spätestens 7.3.2022
online

Zielgruppe

Grüne Gemeindevertreter:innen, Interessierte

veranstaltung teilen

„Pro Kopf versiegeln wir in Österreich doppelt so viel wie beispielsweise in Deutschland“, sagt Univ.Prof.i.R. DI Dr. Gerlind Weber. Sie ist freischaffende Raumwissenschafterin und ehemalige Professorin für Raumforschung und Raumplanung an der Universität für Bodenkultur Wien, wo sie dem Institut für Raumplanung und Ländliche Neuordnung vorstand. Als Lehrende, Vortragende, Mitglied diverser Beiräte und gefragte Konsulentin setzt sie sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema Bodenschutz und Flächenverbrauch auseinander.

 

Warum es absolute Priorität haben muss, das unversiegelte Land vor weiterem Flächenverbrauch in Österreich zu schützen, und wie das gelingen kann, erklärt uns die bekannte Wissenschafterin in ihrem Online-Vortrag. Danach gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und gemeinsam zu diskutieren.

 

Anmeldung bitte bis 7.3.2022 an claudia.hoerschinger@freda.at

FRAGEN ZUR VERANSTALTUNG AN

Anmeldung

* Pflichtfelder

Newsletter Anmeldung

[respond_formx id=newsletter]