[headertextyellowkalender]

28/366: Gründung der Europäischen Föderation Grüner Parteien in Wien

0

Beitrag Teilen

028-egp--logoVor 22 Jahren, vom 28. bis 30. Jänner 1994, fand auf Schloss Wilhelminenberg in Wien das erste „Council Meeting“ der neuen „Europäischen Föderation Grüner Parteien“ (EFGP) statt. Die EFGP war aus der seit 1979 bestehenden, losen „Koordination der Europäischen Grünen“ hervorgegangen. Unter anderem wurde ein Statut beschlossen, das Wien als Sitz der Föderation vorsah; de facto blieb die Zentrale jedoch in Brüssel. Die EFGP umfasste auch Länder, die nicht EU-Mitglieder waren.

Die EFGP ging am 22. Februar 2004 in die European Green Party (EGP) über.

Newsletter Anmeldung

[respond_formx id=newsletter]