Demokratie auf der Couch – drei spannende Gäst:innen im Analysegespräch

Facettenreich, anregend und mit einer tollen Dynamik sind zunächst Tamara Ehs, Jean Peters und Alma Zadić in die Einzelanaylse getreten, um abschließend miteinander zu diskutieren und sogar einen utopischen Ausblick zu wagen.

28. Mai 2024 im Sigmund freud Museum Wien

Die knapp 90 Teilnehmer:innen zeigten sich begeistert von dem gelungenem Format und natürlich von der hochkarätigen Besetzung der FREDA-Demokratie-Couch. In einen passenderen Rahmen als dem Wiener Sigmund Freud Museum für die anaylistische Zustandsbetrachtung der (österreichischen) Demokratie hätten wir für unseren sehr geglückten Auftakt der neuen Auf der Couch – Reihe nicht wählen können. Da ein Team von Okto-TV dabei war, werden wir in Kürze hier einen Ausstrahlungs-Termin bzw. einen Stream-Link veröffentlichen.

 

Fotos © Karo Pernegger

Inhalte:

Login

Newsletter Anmeldung

Damit du in Zukunft keinen Termin in deiner Region oder mit deinem Schwerpunktthema verpasst, melde dich zu unserem Newsletter an.

Im zweiten Schritt kannst du nach deinen Interessen bzw. Wohnort die Einladungen zu unseren Veranstaltungen individualisieren