├ťber das
Gr├╝ne Ged├Ąchtnis

Das Gr├╝ne
Ged├Ąchtnis

Wenn du Fragen oder Anregungen zum Archiv und/oder Beitr├Ągen hast, wende dich jederzeit an unseren Archivar Jan Kiepe unter gruenesgedaechtnis@freda.at.

Das Gr├╝ne Ged├Ąchtnis ist das Archiv der Gr├╝nen.

Es sammelt, ordnet und speichert analoges und digitales Schriftgut, Plakate, Bild-, Film- und Tonmaterial sowie Objekte und Textilien, die die Geschichte(n) der gr├╝nen Bewegung, der Partei(en) und der ihr nahestehenden Organisationen und Initiativen seit den 1970er Jahren dokumentieren. Dar├╝ber hinaus gilt dies auch f├╝r Vor- und Nachl├Ąsse von Funktion├Ąr:innen, Mandatar:innen, Mitarbeiter:innen und Freund:innen. Das Gr├╝ne Ged├Ąchtnis erschlie├čt diese Materialien, um sie f├╝r unterschiedliche Zwecke nutzbar zu machen. Wer die Archivalien nutzen kann und unter welchen Bedingungen, ist in der Nutzungsordnung des Gr├╝nen Ged├Ąchtnisses geregelt.

Das Gr├╝ne Ged├Ąchtnis ist aber auch interessiert. Vor allem ist es interessiert daran, Gr├╝ne Geschichte(n) zu vermitteln, auf Basis von Vorhandenem ÔÇô und von Neuem. Wenn Sie/Du Unterlagen, Zeitungen, Zeitschriften, Fotos, Filme und Objekte oder Erinnerungen haben, die mit der gr├╝nen Geschichte verbunden sind, und diese beisteuern wollen, freuen wir uns ├╝ber eine Kontaktaufnahme.

KONTAKT

Jan Kiepe, Archivar
E-Mail Adresse: gruenesgedaechtnis@freda.at

Telefon: +43 664 831 74 59 oder +43 1 890 16 80

 

Postanschrift

Gr├╝nes Ged├Ąchtnis
Spittelberggasse 22
A-1070 Wien

Nutzungsordnung
Gr├╝nes Ged├Ąchtnis

Nutzungsordnung f├╝r das Gr├╝ne Ged├Ąchtnis

Das Gr├╝ne Ged├Ąchtnis ist ein T├Ątigkeitsbereich des Vereins FREDA ÔÇô Gr├╝ne Zukunftsakademie zur F├Ârderung politischer Bildung und Kultur (im Folgenden FREDA). Es ist die zentrale Materialsammlung und das Archiv der Partei Die Gr├╝nen ÔÇô Die Gr├╝ne Alternative sowie aller Materialien, die bei ihr nahestehenden Organisationen, Einrichtungen und Personen entstanden sind. Tr├Ąger des Gr├╝nen Ged├Ąchtnisses und Vertragspartner bei Nutzungsvereinbarungen mit Nutzer:innen ist der Verein FREDA.