Grünes
Gedächtnis

Hier findest du Beiträge aus dem Grünen Gedächtnis, dem Archiv von FREDA.

Sortieren nach

17/01/2016
Dieses Jugendbildnis von Madeleine Petrovic, derzeit Landtagsabgeordnete in Niederösterreich, haben wir im Grünen Archiv. Leider wissen wir nicht, von wann oder von wem es
11/01/2016
„Land unter der Käseglocke. Der schwere Stand der Kärntner Grünen“, titelt das grüne Monatsmagazin „Impuls“ im Winter 1993 und kommentiert: „Die Grünen an Drau,
07/01/2016
Seit 1882 ziert die Figur des Rathausmannes, eines Soldaten mit Standarte, den höchsten der fünf Wiener Rathaustürme. Und auch das Innenleben des Rathauses –
04/01/2016
Die Vereinten Grünen Österreichs, eine der Vorläuferparteien der heutigen Grünen, stellten 1985 in ihrer Zeitschrift „Grüne Blätter“ zehn Verhaltensregeln für grüne Aktivistinnen und Aktivisten
03/01/2016
Im Jänner 1990 wiegt Peter Pilz in der Grün-alternativen Monatszeitung, kurz „MOZ“, Opposition und Koalition gegeneinander ab und verrät, womit er persönlich zu locken
15/10/2015
1986 zogen die Grünen erstmals ins Parlament ein. Das Grüne Archiv gestaltet zum dreißigjährigen Jubiläum das Weblog „366 x grün“: An jedem Tag im
15/10/2015
Wer kennt es nicht vom frühmorgendlichen Weg in die Arbeit – Bettler*innen. Sie müssen mit vielen vom Boulevard gesäten Gerüchten leben. Was ist war
17/01/2016
Dieses Jugendbildnis von Madeleine Petrovic, derzeit Landtagsabgeordnete in Niederösterreich, haben wir im Grünen Archiv. Leider wissen wir nicht, von wann oder von wem es
11/01/2016
„Land unter der Käseglocke. Der schwere Stand der Kärntner Grünen“, titelt das grüne Monatsmagazin „Impuls“ im Winter 1993 und kommentiert: „Die Grünen an Drau,
07/01/2016
Seit 1882 ziert die Figur des Rathausmannes, eines Soldaten mit Standarte, den höchsten der fünf Wiener Rathaustürme. Und auch das Innenleben des Rathauses –
04/01/2016
Die Vereinten Grünen Österreichs, eine der Vorläuferparteien der heutigen Grünen, stellten 1985 in ihrer Zeitschrift „Grüne Blätter“ zehn Verhaltensregeln für grüne Aktivistinnen und Aktivisten
03/01/2016
Im Jänner 1990 wiegt Peter Pilz in der Grün-alternativen Monatszeitung, kurz „MOZ“, Opposition und Koalition gegeneinander ab und verrät, womit er persönlich zu locken
15/10/2015
1986 zogen die Grünen erstmals ins Parlament ein. Das Grüne Archiv gestaltet zum dreißigjährigen Jubiläum das Weblog „366 x grün“: An jedem Tag im
15/10/2015
Wer kennt es nicht vom frühmorgendlichen Weg in die Arbeit – Bettler*innen. Sie müssen mit vielen vom Boulevard gesäten Gerüchten leben. Was ist war

Newsletter Anmeldung

[respond_formx id=newsletter]